Bundesstiftung unterstützt Johanniter beim Thema „Mentale Stärke“

Dr. Lang präsentierte den Mitarbeitenden aus den Bereichen Pflege und Rettungsdienst sowohl die Definition und unterschiedlichen Auswirkungen von Stress als auch Impulse und konkrete Techniken für emotionales Rüstzeug.

Am 6. Juni 2024 führte Dr. Gabriele Lang,
Impulsworkshops mit den Johannitern Tirol durch, wobei die Kosten von der Bundesstiftung „Auxilium Pro Tirol“ übernommen wurden.

Besonders im sozialen Bereich ist Stressmanagement essenziell.
Aus diesem Grund wurden die Johanniter für dieses Projekt ausgewählt.