Gegenüber – Extrovertiert/Kopf

Der Andere ist im Stress Extrovertiert/Aus dem Kopf

„Mutiger Entscheider“
(im Stress ein „angreifender Tiger“)

Bei Stress: Ungeduld, Unterbrechen, lauteres Reden, Faktenflut, Durchsetzen, Druck, Direktheit, Härte, Entscheiden, Kontrolle, Unterdrücken von Gefühlen: „Jetzt reicht es mir.“ (im Extrem schizoid i.e. gefühlsarm)

Motivation: Erledigen, Schnelligkeit

Angst: Kontrollverlust, Unverbindlichkeit, Ungewissheit

Stressoren: Regelverstoß, Ausweichen, Funkstille, Rechtfertigung, Langsamkeit

Copyright Dr. Gabriele Lang

Empfehlung für den Umgang mit dem Stressmuster:

Zuhören, keine Angst haben, sich der Situation stellen, Emotion runterfahren lassen, kurz und prägnant, Fakten, Einhalten von gemeinsamen Entscheidungen, keine Überraschungen, klare Konsequenzen, falls notwendig „Stopp“ sagen: „Es ist klar, da brauchen wir eine Lösung“.